BRANDSCHUTZ

Auch wenn landesweit nicht einheitlich gefordert, empfiehlt es sich dringend, für vorbeugenden, abwehrenden, baulichen und organisatorischen Brandschutz einen Brandschutzbeauftragten zu bestellen. Dessen Aufgabenbereich umfasst u. a.:

 Ermittlung, Dokumentierung und Beseitigung von Brand- und Explosionsgefahren

Dauerhafte Einhaltung von Brandschutzbestimmungen

Prüfung / Wartung brandschutztechnischer Einrichtungen

Behördenverhandlungen bei Neu-/Umbauten

Durchführung von Räumungs-/Evakuierungs-/Brandschutzübungen

Auswahl und Ausbildung interner Brandschutzhelfer

Regelmäßige Brandschutzunterweisungen aller Beschäftigten

Unsere Leistungen

​​Im Gegensatz zu angelernten internen oder externen Fachkräften verfügen unsere Brandschutzingenieure neben Objektivität und Branchenerfahrung über den notwendigen baufachlichen Background, greifen bei Bedarf auf ein umfangreiches Partnernetzwerk zurück und stellen durch regelmäßige Fortbildung die Einhaltung sich verändernder gesetzlicher und baufachlicher Normen sicher.
 

Durch enge Zusammenarbeit mit Versicherern entsteht ein lückenloser Informationsfluss, der dem Sicherheitsgewinn dient und Kosten reduziert.

linkedin - rund.png
Arbeitskreis.png

MITGLIED IM